Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Verzeihen’

Vom 29.1. bis zum 6.4. dauert die drei feministische Gottesdienste umfassende thematische Reihe „Vergebung“ in der evangelischen Stadtkirche St. Petri, Dortmund. Am 26.2.2017 durfte ich als Gastpredigern einige Betrachtungen zur Aufforderung Jesu, grenzenlos zu vergeben, beitragen:

Nicht siebenmal, sondern siebenundsiebzigmal – Zwischen grenzenloser Vergebungsbereitschaft und dem Unverzeihlichen„.

Diese Predigt ist nun auf Youtube nachzuhören.

Was erscheint, wenn wir uns von Vergebungspraxis als ethischem Anspruch lösen? Was eröffnet sich, wenn wir auch unser Nichtvergebenkönnen anerkennen? Worauf verweist Jesu Aufforderung zu unendlicher Vergebungsbereitschaft?

Eine Spurensuche auf dem Hintergrund mystischer Erfahrung.

(Als PDF Download befindet sich die Predigt auf meiner Website)

Read Full Post »

© Gabriela Labudda

Mach einer tut sich schwer mit dem Dankgebet. Sich vor Gott zu stellen und Danke zu sagen, das fühlt sich für viele fremd an, ärger noch, aufgesetzt.

Aber ist das Dankgebet nicht wie die Liebe? Fühlst Du Dich etwa nur geliebt, wenn der Mensch zu Dir sagt „Ich liebe Dich“?

Oder ist es nicht so, dass die Liebe abertausende Gesichter hat, und Dir das Herz aufgeht, so oft Du in eines davon blickst?

So ist auch das Dankgebet. Es hat abertausende Gesichter. (mehr …)

Read Full Post »